Zettelwirtschaft

Bauwirtschaft

Screenshot einer Auftragsübersicht für Hauptauftrag Nr. 12. Links ist eine Seitenleiste mit dem Benutzernamen "Paul Kleedorfer" und Navigationsoptionen wie Rechnungsfreigabe, Baumangement, Buchhaltung, Warenlager, Kalkulation und Analytics. Im Hauptbereich gibt es Informationen zum Auftrag, darunter Projektdetails wie Standort, Name des Auftrags und Auftragnehmer, sowie Finanzdaten wie Auftragssumme und Kostenaufstellungen. Diagramme zeigen freigegebene Rechnungssummen, Baufortschritt, Gesamtübersicht der Kosten, bezahlte Rechnungen und eine Schlussrechnung. Eine zusätzliche Tabelle enthält Informationen zu Nachträgen und Drittkosten.

KI-Dokumentenverarbeitung

Sie brauchen aktuell unzählige aufwändige Arbeitsschritte in unterschiedlichen Abteilungen, um einzelne Rechnungen, Lieferscheine und Bauverträge abzuwickeln? Mit den reebuild Workflows werden alle Datenformate mit der Unterstützung von machine learning erfasst, strukturiert und an die richtige Stelle weitergegeben.

Automatisierung manueller Prozesse. Im Rahmen der Datenerfassung und kaufmännischen Kontrolle von Dokumenten werden repetitive Prozesse automatisiert.
Echtzeit Daten und Analysen. Nie mehr auf Freigaben oder Prüfungen anderer Kollegen warten oder mühsam Daten in Excel Listen eintragen durch die Echtzeit Analysefunktionen.
Zentrale Datenverwaltung. Kein nerviges Wechseln zwischen Excel, Word und Workflowtools. Alle zur Bearbeitung und Freigabe benötigten Informationen an einem Ort.

Dokumentenverwaltung war
noch nie so einfach

Loslegen. Dokumente können über alle Geräte (Mobile, Desktop, Tablet) sowie automatisiert über Mailpostfächer oder manuellen Upload erfasst werden. Die Dokumente werden anschließend teilautomatisiert der richtigen Abteilung zugewiesen.

In Rekordzeit abarbeiten. Durch die machine learning gestützte Dokumentenprüfung von reebuild erhalten Sie zu jedem Zeitpunkt der Prüfung alle nötigen Informationen auf einen Blick. Massen, Preise und andere hinterlegte Metadaten werden automatisiert geprüft.

Individuell freigeben. Freigabeprozesse und -anforderungen sind unternehmensspezifisch und jederzeit flexibel anpassbar. Sowohl bei rein internen Freigaben als auch bei der Beteiligung externer Dritter in einer sicheren Umgebung.

Jederzeit abrufen. Mit reebuild werden alle Daten kategorisiert und strukturiert abgelegt, so können diese für anknüpfende Prozesse wie Controlling, Kalkulation oder Abrechnung genutzt werden.

Rechnungsfreigabe war
noch nie so einfach

Loslegen. Dokumente können über alle Geräte (Mobile, Desktop, Tablet) sowie automatisiert über Mailpostfächer oder manuellen Upload erfasst werden. Die Dokumente werden anschließend teilautomatisiert der richtigen Abteilung zugewiesen.

In Rekordzeit abarbeiten. Durch die machine learning gestützte Dokumentenprüfung von reebuild erhalten Sie zu jedem Zeitpunkt der Prüfung alle nötigen Informationen auf einen Blick. Massen, Preise und andere hinterlegte Metadaten werden automatisiert geprüft.

Individuell freigeben. Freigabeprozesse und -anforderungen sind unternehmensspezifisch und jederzeit flexibel anpassbar. Sowohl bei rein internen Freigaben als auch bei der Beteiligung externer Dritter in einer sicheren Umgebung.

Jederzeit abrufen. Mit reebuild werden alle Daten kategorisiert und strukturiert abgelegt, so können diese für anknüpfende Prozesse wie Controlling, Kalkulation oder Abrechnung genutzt werden.

Für Bauunternehmen
Für Projektentwickler

Effektives Kostenmanagement

Vollständige Transparenz über jede finanzielle Transaktion und alle Materialflüsse auf Ihrer Baustelle. Live-Kosten von reebuild hilft Ihnen effizienter zu budgetieren, in Echtzeit auf Mehrkosten oder Planänderungen zu reagieren und unerwartete Kosten zu vermeiden.

Cashflowbasierte Kostenplanung wird nach wie vor meist nur in Excel betrieben. Dies führt regelmäßig zu Übertragungsfehlern und kostet Bauleiter und Techniker wöchentlich viel Zeit. Aus reebuild Workflows generierte Daten werden automatisiert in das Kostenmanagement übertragen.
Zwei Abschnitte eines Dashboards. Links ein Diagramm mit der Überschrift "Gesamtkostenüberblick", das einen Kreisdiagramm zeigt. Der ausgezahlte Betrag beträgt 2.628.357,32 €. Rechts ein Teil der Registerkarte "Übersicht" mit den Tabs "Details", "Rechnungen" und "Dokumente". Darunter sind Auftragsdetails zu sehen, einschließlich eines Projekts in der "Landstrasse 5, 1030 Wien", und ein Hinweis, dass der Auftrag "In Ausführung" ist.
Aufträge und Nachträge zu managen ist in der Praxis meist ein ständiger Wechsel zwischen Programmen, Tabs und Dokumenten. Dabei fehlt meist der Konnex zu den Gesamtkosten des Projekts oder Auftrags. Reebuild führt hier Kostenmanagement und Workflows zusammen.
Tabelle mit Projektinformationen. Spaltenüberschriften sind "Laufzeit", "Auftragssumme", "Auftragssumme (verfügbar)" und "Status". Die erste Zeile zeigt ein abgeschlossenes Projekt vom 01.11.2022 bis 12.11.2023 mit einer Auftragssumme von 1.234.302,56 € und verfügbarer Auftragssumme von 0,00 €. Die zweite Zeile zeigt ein Projekt vom 01.12.2023 bis 21.11.2024, das in Ausführung ist, mit einer Auftragssumme von 2.203.302,56 € und verfügbarer Auftragssumme von 903.128,56 €. Die dritte Zeile zeigt ein Projekt vom 01.03.2024 bis 01.03.2025, ebenfalls in Ausführung, mit einer Auftragssumme von 7.073.725,05 € und verfügbarer Auftragssumme von 4.482.576,34 €.

Effektives Kostenmanagement

Vollständige Transparenz über jede finanzielle Transaktion und alle Bauunternehmer, Konsulenten und weiteren Partner auf Ihrer Baustelle. Live-Kosten von reebuild hilft Ihnen effizienter zu budgetieren, in Echtzeit auf Mehrkosten oder Planänderungen zu reagieren und unerwartete Kosten zu vermeiden.

Cashflowbasierte Kostenplanung wird nach wie vor meist nur in Excel betrieben. Dies führt regelmäßig zu Übertragungsfehlern und kostet Projektleiter und Projektsteuerer wöchentlich viel Zeit. Aus reebuild Workflows generierte Daten werden automatisiert in das Kostenmanagement übertragen.
KPIs der eigenen Projekte, die nicht nur zur faktischen Abwicklung des Projekts, sondern insbesondere auch für das eigene Reporting gegenüber Banken und Investoren benötigt werden, müssen meist in mühsamer Handarbeit zusammengetragen und in Standardformate für alle Stakeholder übertragen werden. Reebuild ermöglicht den einfachen Datenexport in allen Formaten.
Für Bauunternehmen
Für Projektentwickler

Datenfundament

reebuild ist keine Insellösung sondern kommuniziert über offene Schnittstellen mit Ihren bestehenden Systemen. Alle Daten können über Vollintegrationen oder Standardexports in Ihre Systeme übertragen werden.

Buchhaltung

Jegliche Buchungsdaten können direkt in die gängigsten Buchhaltungsprogramme importiert werden.

ERP-System

Auf Wunsch Integration von reebuild in Ihr ERP-System über Datenimport oder echte Schnittstellen.

Kalkulation

Die von reebuild strukturiert abgelegten Daten können auch als Kalkulationsansätze genutzt werden.

Datenfundament

reebuild ist keine Insellösung sondern kommuniziert über offene Schnittstellen mit Ihren bestehenden Systemen. Alle Daten können über Vollintegrationen oder Standardexports in Ihre Systeme übertragen werden.

Buchhaltung

Jegliche direkt als Buchungen in die gängigsten Buchhaltungsprogramme importiert werden.

ERP-System

Auf Wunsch Integration von reebuild in Ihr ERP-System über Datenimport oder echte Schnittstellen.

Kalkulation

Die von reebuild strukturiert abgelegten Daten können auch als Kalkulationsansätze genutzt werden.
Für Bauunternehmen

Materialmanagement

Neuen Regulierungen (Lieferkettengesetz, CSRD, CSDD uvm.) sowie höheren Zertifizierungsanforderungen kann kaum noch händisch nachgekommen werden. Verbrauchsmengen, Materialitäten und Lieferwege müssen künftig strukturiert reported werden.

Bauhofmanagement. Mit reebuild können Sie einen eigenen Bauhof mit indivuellen Produktkatalogen führen und über die mobile App direkt von der Baustelle bestellen. Alle Lagerstände werden automatisiert aus dem Workflowtool ergänzt.

Screenshot einer Warenausgangsübersicht mit einer Tabelle, die interne Aufträge und Entwürfe zeigt. Oben rechts befindet sich ein Button mit der Aufschrift "+ Neuer Interner Auftrag". Die Tabelle hat Spalten für Baustelle, Warenlager, Status, Bestelldatum und Lieferdatum. Die Einträge zeigen verschiedene Aufträge für "Baustelle 1" mit unterschiedlichen Status wie "Bestätigt", "Warten auf Bestätigung" und "Geliefert". Die Bestell- und Lieferdaten variieren zwischen den Einträgen.
Materialmapping. Alle laufenden Verbrauchsdaten können auf Leistungspositionen oder Bauteile genau gemapped werden.
CO2-Dokumentation. Sofern EPDs oder andere standardisierte Werte zum verbauten Material vorhanden sind können Verbrauchsdaten mit diesen angereichert werden.
Zertifizierungsdaten. Alle für diverse Zertifizierungen nötigen Dokumente können in Standardframeworks selbst oder durch Nachunternehmer abgelegt werden.

Schon morgen Ihre Projektmargen erhöhen und Ihre Fachkräfte entlasten

Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Datenschutzrichtlinie.